Glückwünsche zum Ruhestand – Achtung und Anerkennung in Worte fassen – Assistenz-Wissen.de

Assistenz-Wissen.de

Büromanagement im Griff




Glückwünsche zum Ruhestand – Achtung und Anerkennung in Worte fassen

März 23rd, 2014 · Keine Kommentare



Der Weg in den Ruhestand ist für Unternehmen und Mitarbeiter oft nicht einfach, da ein wertvoller Mitarbeiter in die Pensionierung geht und dieser nach oftmals vielen Jahren in der Firma zunächst eine Aufgabe verliert. Damit dieser Schritt etwas erleichtert wird, sind ein paar Worte und Glückwünsche angebracht, um dem Angestellten Wertschätzung entgegen zu bringen. Dabei ist etwas Sensibilität angebracht, um den entscheidenden Punkt des Ruhestands zu begleiten. Für ein möglichst persönliches Schreiben fragen Sie am besten ein paar enge Mitarbeiter des Ruheständlers, um möglichst gut und feinfühlig auf die Persönlichkeit eingehen zu können. Eine Glückwünsche zum Ruhestand Vorlage liefert Ihnen ein paar Ansatzpunkte für ganz individuelle Briefe zur Pensionierung.

Individuelle Glückwünsche verfassen

Trotz der Möglichkeit, seine Glückwünsche über Vorlagen auszusprechen und standardisierte Texte zu verwenden, sollte doch individuell auf den Ruheständler eingegangen werden. Vorgefertigte Formulierungen sind aber eine gute Anregung, wenn Ihnen anfangs gar nichts einfallen will. Auf jeden Fall kann man sich für die Zeit in der Firma und die geleistete Arbeit bedanken. Sollte der Pensionär eher wehmütig in die Zukunft ohne Arbeit blicken, helfen ein paar aufmunternde Worte und der Hinweis, dass Besuche im Unternehmen weiterhin gewünscht sind, um Kontakt zu halten. Sie können in dem Schreiben darauf hinweisen, dass jetzt mehr Zeit für die Familie, für Hobbys und Reisen vorhanden ist und der Ruheständler sich darauf konzentrieren kann. Ein Glückwünsche zur Pensionierung Muster hält einige Anregungen bereit, damit Sie ein individuelles Schreiben aufsetzen können.

Sensibilität ist gefragt

Egal, wie lange und in welcher Position der Ruheständler in Ihrem Unternehmen beschäftigt war, der Abschied fällt gewiss nicht leicht, selbst wenn einige Angestellte froh sind, endlich in den wohl verdienten Ruhestand zu gehen. Mit diesem einschneidenden Erlebnis sollte man möglichst sensibel umgehen und mit den Glückwünschen diesen neuen Lebensabschnitt würdigen. Sicher lässt sich auch gut ein standardisierter Spruch oder ein vorgefertigtes Gedicht als Einstieg einbringen, dem dann die persönlichen Glückwünsche folgen können. Die Hauptsache ist, der Adressat fühlt die Wertschätzung und kann beruhigt und mit einem guten Gefühl in den Ruhestand gehen.

Da alle Mitarbeiter unterschiedlich sind und es oft gar nicht so einfach ist, die passenden Worte zu finden, können Sie hier eine Glückwünsche zum Ruhestand Vorlage herunterladen.

Tags: Allgemein



0 Antworten bis jetzt ↓

  • Es gibt bisher keine Kommentare.

Hinterlassen Sie einen Kommentar