Die Notizen in Outlook – Assistenz-Wissen.de

Assistenz-Wissen.de

Büromanagement im Griff



Die Notizen in Outlook



Outlook enthält auch eine kleine Notizfunktion, mit Post-It-ähnlichen Notizzettelchen. Die lassen sich einerseits in unterschiedliche Ordner einteilen, andererseits auch mit unterschiedlichen Farben kennzeichnen, und dienen als sehrguter und äußert schnell erreichbarer Speicher für so flüchtige Dinge wie Telefonnummern, Passwörter, die Geräte-Nummer des Kopierers oder ähnliches. Wenn man diese kleinen „Informationsstückchen“ in einer sinnvollen Struktur anordnet, und in der Listenansicht anzeigen läßt, hat man ein unentbehrliches, in sekundenschnelle verfügbares Nachschlagewerk für Informationen, die man sonst unter Garantie mindestens zehn Minuten lang suchen müsste. Die zehnfache Zeit also, die man zum Eingeben braucht. Es ist nur eine kleine Gewohnheit, die Dinge, die einem begegnen, einfach aufzutippeln, oder in die Notizfunktion von Outlook zu kopieren – aber selbst wenn man sie nur ein einziges Mal wieder brauchen sollte, weiß man immer sofort, wo man suchen muß, und hat sich bei jedem Nachsehen eine Menge Zeit erspart.